Erfolgreiches Projekt KiBeBe

KiBeBe: Familienergänzende Kinderbetreuung im Früh- und Vorschulalter, auch für Kinder mit besonderen Bedürfnissen.
Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen sollen ohne Nachteile gegenüber anderen Familien die Möglichkeit haben, vorschulische Betreuungsangebote in Anspruch zu nehmen.
Kindertagesstätten, Tagesfamilien und Spielgruppen, die Kinder mit besonderen Bedürfnissen betreuen, erhalten die notwendige fachliche Unterstützung durch den Heilpädagogischen Dienst Zug, um die Arbeit in der geforderten Qualität erbringen zu können.

Kindertagesstätten, Tagesfamilien und Spielgruppen erhalten durch KiBeBe bei Bedarf zusätzlich die notwendigen personellen oder finanziellen Ressourcen um den Mehraufwand leisten zu können. Ein entsprechender Entlastungsdienst ist für diesen Zweck aufgebaut.

  • Pro Infirmis Uri Schwyz Zug
  • Vereinigung insieme cerebral Zug
  • KiBiZ Kinderbetreuung Zug
  • Spielgruppenverband Kanton Zug
  • Heilpädagogischem Dienst Zug
Jahresbericht KiBeBe 2016
170510_KiBeBe_Jahresbericht_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Schlussbericht KiBeBe
141103_Schlussbericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 374.0 KB

Fabrikstrasse 5, 6330 Cham
041 710 85 00
info(at)insieme-cerebral.ch Postchek 60-23592-0
CH88 0900 0000 6002 3592 0 Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 8.30 – 12 Uhr
Di und Do: 13.30 – 17 Uhr


Werden Sie über unsere zahlreichen Angebote informiert. Erfahren Sie mehr über mögliche freiwilligen Einsätze.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

 

Unsere Ferien-, Freizeit und Bildungsangebote werden unterstützt