Was ist Fiz

Fiz (Freizeit in Zug) ist ein Freizeitangebot für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung im Kanton Zug. Wir bieten jährlich über 30 verschiedene Freizeitaktivitäten an und zweimal pro Jahr ein Wochenende.

 

Ziele

Eines der Hauptziele ist es, Menschen mit einer Behinderung Zugang zur Kultur zu ermöglichen. Durch die Teilnahme am öffentlichen Leben versuchen wir, praktische Integration von Menschen mit einer Behinderung zu schaffen. Nicht selten werden dabei sehr interessante und wichtige Erfahrungen gemacht.  Zur Entlastung von Angehörigen sind Freizeit-angebote notwendig.

Fiz Bestimmungen

Alter: Ab 16 Jahren

 

Für wen: Die FIZ-Anlässe von insieme Cerebral Zug sind Angebote für Mitglieder von insieme Cerebral Zug. Bei Nichtmitgliedschaft berechnen wir einen Preiszuschlag von CHF 10.–  pro Anlass, Theos Sonntagstreff CHF 5.–.

 

Notfallkarte: Wird bei Erstanmeldung zugesandt und muss ausgefüllt an den Veranstaltungen getragen werden.

 

Treffpunkt: Der Treffpunkt ist meistens der Bahnhof Zug. Individuelle An- oder Rückreise vom Veranstaltungsort in Absprache mit der Hauptleitung möglich.

 

Abmelden: Für die Fiz-Anlässe verschicken wir, mit den Teilnehmer-Bestätigungen, eine Rechnung aller ange-meldeten Ausflüge pro halbem Jahr. Die Anmeldung gilt als verbindlich, nicht besuchte Anlässe werden nicht zurückerstattet. Eine Rückvergütung erfolgt nur in Ausnahmefällen und mit Abzug einer Administrations-Gebühr.

 

Fotos: An unseren FIZ - Anlässen wird fotografiert. Wir sind Ihnen dankbar wenn Sie uns auf dem Anmeldetalon die Erlaubnis zur Nutzung der Bilder (zu Vereinszwecken) erteilen.